Archiv für den Autor: Oliver Schmid

Ausbildung zur Musikpädagogin

Die Ausbildung zur Musikpädagogin erfolgt durch ein Studium an einer Fachhochschule, einer Universität oder einer Musikhochschule. Die Studiengänge werden unter anderem in Form von Zwei-Fach-Bachelors angeboten. Hierbei wird die Musikpädagogik mit einem zweiten Studienfach kombiniert. Die Dauer des Studiums beträgt mindestens drei und höchstens vier Jahre. Nach einem solchen Studium ist ein direkter Berufseinstieg möglich. Jemand, der in einer Führungsposition, der Forschung oder der Wissenschaft arbeiten möchte, muss ein Masterstudium im Anschluss absolvieren. Es besteht zudem die Möglichkeit, Musikpädagogik als Nebenfach in anderen Studiengängen zu absolvieren. Ferner wird diese Fachrichtung als Diplom- oder Magisterstudiengang sowie als Studium auf Lehramt angeboten. Für die Zulassung ist die Hoch- beziehungsweise die Fachhochschulreife erforderlich. Alle weiteren Details werden von den einzelnen Bundesländern bestimmt.

Weiterlesen →

Elementare Musikpädagogik

Jemand, der sich für den Studiengang der elementaren Musikpädagogik entscheidet, sollte zunächst einige Dinge hinterfragen. Bereitet das Singen und Musizieren Freude und ist eine künstlerische und erfinderische Kreativität vorhanden, könnte das praxisnahe Studium wegweisend für die berufliche Zukunft sein. Weitere wichtige Grundvoraussetzungen sind das Spielen eines Instrumentes oder das Beherrschen von Gesang, Freude an der Arbeit mit Menschen sowie Vorkenntnisse in allgemeiner Musiklehre und Gehörbildung. Zudem ist ein Interesse an Methoden und Inhalten zum musikalischen Arbeiten mit unterschiedlichen Altersgruppen von Vorteil. Einige Schlüsselkompetenzen müssen erlangt werden. Hierzu gehören neben Wahrnehmung und Teamfähigkeit ein gutes Reaktionsvermögen und die Fähigkeit, Gruppen zu leiten.

Weiterlesen →

Musikpädagogik studieren

Musik ist ein Medium, welches sich schon seit ewigen Zeiten großer Beliebtheit erfreut. Berührt sie doch die Menschen und bringt Momente, an die sich jeder gern sein ganzes Leben erinnert. Auch motiviert Musik die Menschen und sorgt für gute Laune im Alltag. Von der Musik geht also eine große Wirkung aus. Daher wird sie auch vermittelt. Sie ist ein Weg, zu kommunizieren. Wie durch Musik Menschen zu erreichen sind, ist in einem Studium der Musikpädagogik zu erlernen. Der Studiengang wird in der ganzen Welt an zahlreichen Universitäten und Fachhochschulen angeboten. Die eine oder andere Musikhochschule hat sich ebenfalls auf diese Fachrichtung spezialisiert.

Weiterlesen →